Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/kaisblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Notfälle des Alltags

Das war ein anstrengender Tag. Ein Auto von uns hatte einen Unfall und die Anlage, die zum Kunden transportiert werden sollte, ist auch Schrott. Das ist natürlich für uns der Supergau. Zum Glück sind wir versichert, aber es ist natürlich schlecht, wenn der Kunde so lange auf Ersatzwarten muss. Die meisten Kunden, die sich an uns wenden, haben einen ziemlichen Zeitdruck. Wir machen quasi so eine Art Notfall-Eventmanagement. Und wenn wir selbst plötzlich einen Notfall haben, dann sieht das erstmal schlecht aus. Aber darauf muss man sich einstellen. Zu dem ganzen Stress, den man sowieso schon hat und der mittlerweile Alltag ist, kommt dann immer noch etwas Zusätzliches, mit dem man nicht rechnet. Aber so ist das glaube ich generell im Leben. Immer kommt etwas Unerwartetes dazu. Ganz plötzlich ist dann ein neues Problem da und man denkt sich, wie entspannt es wäre, wenn es einfach normal gelaufen wäre. Macht das Leben aber auch interessanter, denn so hat man ständig neue Herausforderungen. Am Ende haben wir ja auch alles recht schnell regeln können und jetzt müssen wir uns einfach einen Ersatz für das Auto besorgen. Ich freue mich schon, wenn ich mit meiner Freundin nächste Woche für ein paar Tage Urlaub machen kann. Natürlich ist mein Smartphone die ganze Zeit an, aber vielleicht habe ich ja Glück und man lässt mich wenigstens für die paar Tage in Ruhe. Doch wie das Leben so spielt, wird wahrscheinlich wieder irgendetwas passieren. Obwohl, ich will es nicht beschwören, dann passiert es erst recht. Also positiv denken, es wird schon schief gehen. Wenn man sich darauf einlässt, sich selbstständig zu machen, dann muss man sich den Sachen auch stellen, die dann so auf einen zukommen.

23.8.12 15:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung